Museum Kellinghusen

Schwerpunkt des Museum Kellinghusen bilden die Kellinghusener Fayencen, die hauptsächlich im 18. und 19. Jahrhundert in Kellinghusen in bis zu sechs Werkstätten hergestellt wurden. Diese Dauerausstellung veranschaulicht die Herstellung, Verbreitung und Verwendung der Fayencen, die mit Ihrer weißglänzenden Glasur eine erschwingliche Alternative zum teuren Porzellan der damaligen Zeit darstellten. Wechselnde Sonderausstellungen zeigen kunsthandwerkliche und kulturhistorische Themen. Im Museum können moderne Keramiken von ansässigen Töpfereien erworben werden.
Das Museum bietet für Schulklassen und Interessierte ein vielfältiges Programm an.

Kontakt

Museum
Hauptstraße 18
25548 Kellinghusen
Tel.: 04822/37 62 10
oder 04822/37 62 11
Fax: 04822/37 62 15
museum(at)buergerhaus-kellinghusen.de


Öffnungszeiten;
Donnerstag bis Sonntag von 14 – 17 Uhr
oder auf Anfrage.
Führungen nach Vereinbarung.
Januar und Februar geschlossen.


Eintrittspreise:
Erwachsene 2,-€, ermäßigt 1,-€, Schüler 0,50€

Sehenswertes

Kontakt

Stadt Kellinghusen

Museum
Hauptstraße 18
25548 Kellinghusen
Tel.: 04822/37 62 10
oder 04822/37 62 11
Fax: 04822/37 62 15
museum(at)buergerhaus-kellinghusen.de


Öffnungszeiten;
Donnerstag bis Sonntag von 14 – 17 Uhr
oder auf Anfrage.
Führungen nach Vereinbarung.
Januar und Februar geschlossen.


Eintrittspreise:
Erwachsene 2,-€, ermäßigt 1,-€, Schüler 0,50€

Sehenswertes