Vom Wirtschaftswald zum Naturwald

Vom Wirtschaftswald zum Naturwald

Am Dienstag, den 02.06.2015 lädt der Naturschutzring Aukrug e.V. zu folgender Exkursion:

Vom Wirtschaftswald zum Naturwald
In den Wäldern um den weitgehend naturnahen Kirchweddelbach entstehen durch die vielfältigen Umbaumaßnahmen der Schrobach-Stiftung besonders artenreiche Lebensräume. Der zuständige Förster stellt die bereits durchgeführten Maßnahmen vor und erläutert die weitere Vorgehensweise.
Leitung: Arne Petersen
Treffpunkt: 19:00 Uhr am Fanggatter ERNA-Fitzbek
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Seit gut zehn Jahren setzen sich im Naturschutzring Aukrug und bei ERNA
Landnutzer, Naturschützer und viele interessierte Bürger für unsere vielfältigen
Naturschutzprojekte in der Region ein.
Mit diesen Exkursionen möchten wir einige unserer Projekte öffentlich vorstellen,
auf Besonderheiten des Aukrugs hinweisen und einige besonders schöne, aber
weniger bekannte Gebiete besuchen. Wir hoffen auf Ihr Interesse.

Naturschutzring Aukrug e.V.
Kontakt: Niklas Zander
Bargfelder Str. 10 (im Amtsgebäude)
24613 Aukrug
Tel.: 04873-999 48
Mobil.:0170-180 64 81
E-Mail: info@naturschutzring-aukrug.de