ERNA-Unterwegs: Rantzautal

ERNA-Unterwegs: Rantzautal

Am Samstag, den 14.05. 2016 lädt der Naturschutzring Aukrug e.V. zu folgender Exkursion:
Wir besuchen den Verein für extensive Robustrinderhaltung an der Rantzau (VERA), der seit 2014 nach dem Prinzip der halboffenen Weidelandschaft einige Flächen im Rantzautal mit Galloways pflegt.

Leitung: Cordelia Triebstein und Jens Billerbek
Treffpunkt: 13:00 Uhr, Amtsparkplatz Aukrug-Innien
Anfahrtbeschreibungen zu den Treffpunkten finden Sie unter: www.naturschutzring-aukrug.de/exkursionen.htm

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Seit gut zehn Jahren setzen sich im Naturschutzring Aukrug und bei ERNA Landnutzer, Naturschützer und viele interessierte Bürger für unsere vielfältigen Naturschutzprojekte in der Region ein.
Mit diesen Exkursionen möchten wir einige unserer Projekte öffentlich vorstellen,
auf Besonderheiten des Aukrugs hinweisen und einige besonders schöne, aber
weniger bekannte Gebiete besuchen. Wir hoffen auf Ihr Interesse.

Naturschutzring Aukrug e.V.
Kontakt: Niklas Zander
Bargfelder Str. 10 (im Amtsgebäude)
24613 Aukrug
Tel.: 04873-871 46 60
Mobil.:0170-180 64 81
E-Mail: info@naturschutzring-aukrug.de